Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand leitet zusammen mit dem Pfarramt die Gemeinde. Bei Fragen stehen Ihnen die Kirchenvorstandsmitglieder auch gerne als Ansprechpartner zur Verfügung. Der derzeitige Kirchenvorstand wurde am 11. März 2018 gewählt und am 03. Juni 2018 in sein Amt eigeführt. 

Mitglieder des Kirchenvorstands

Hintere Reihe (v. l.): Horst Wiedenbrügge, Erich Schakowske (1. Vorsitzender), Daniel Rose
Vordere Reihe (v.l.): Gabriele Kirchhoff (2. Vorsitzende), Sylvia Tusche, Susanne Weege-Wüstefeld, Pastor Edelmann (bis August 2020)
Nicht auf dem Bild: Pastor Horst Reinecke (als Vakanzvertretung ab September 2020)

Aufgaben des Kirchenvorstands

Der Kirchenvorstand wird alle sechs Jahre gewählt. Es sind alle Gemeindemitglieder, die das 16. Lebensjahr vollendet haben wahlberechitgt. Darüber hinaus können einzelne Kirchenvorsteher und Kirchenvorsteherinnen berufen werden. Der Kirchenvorstand hat zusammen mit dem Pfarramt dafür zu sorgen, dass die Aufgaben der Kirchengemeinde, wie z.B. Gottesdienst, Unterricht, Seelsorge und Diakonie) durchgeführt werden. Er besetzt die Mitarbeiterstellen und ist für den finanziellen Haushalt, das Vermögen und die Gebäude der Kirchengemeinde verantwortlich.

Die Landeskirche Hannover stellt auf ihrer Homepage Gemeinde leiten weitere Informationen über die Arbeit des Kirchenvorstandes zusammen.

1. Vorsitzender

Erich Schakowske
Erich Schakowske
Tel.: 05528 8139