Flötengruppe

Die Flötengruppe trifft sich jeden Mittwoch in der Zeit von 18:00 bis 19:00 Uhr im Pfarrhaus in Gieboldehausen (Marktstraße 25) um zu proben. Sie spielt dann immer mal wieder im Gottesdienst (z.B. bei besonderen Anlässen wie der Konfirmation, etc.) und ab und zu auch in einem Konzert. Im Vordergrund steht jedoch in erster Linie der Spaß und die Freude an der Musik und dem gemeinsamen Musizieren. Wenn Sie Sopran-, Alt-, Tenor- oder Bassflöte spielen und Lust haben bei uns mitzuspielen, dann sind sie herzlich willkommen! Melden Sie sich einfach bei unserer Leiterin Hildegard Sorge.

Geschichte der Flötengruppe

Im Jahre 1986 gründete Hildegard Sorge die Flötengruppe mit mehreren Kindern, denen das Instrument bereits vertraut war. Je nachdem, wo die meisten Teilnehmer herkamen, trafen sie sich in Wollershausen und Gieboldehausen zur wöchentlichen Probe. Zwischenzeitlich gab es abhängig vom Leistungsniveau drei verschiedene Gruppen. Die Mitglieder traten bei Konzerten mit dem Kirchenchor und besonderen Anlässen im Gottesdienst auf. Auch bei Auftritten in anderen Orten waren sie zu hören. Im Jahr 2016 feierte die Flötengruppe ihr 30jähriges Jubiläum mit einem Konzert in der Gustav-Adolf-Kirche in Gieboldehausen.

Leiterin der Flötengruppe

Hildegard Sorge
Hildegard Sorge
Tel.: 05528 982684

Proben

Mittwochs von 18:00 bis 19:00 Uhr im Pfarrhaus in Gieboldehausen (Marktstraße 25)